Au Pair-Programm

Allgemeine Informationen

"Au Pair" kommt aus dem französischen und bedeutet "auf Gegenseitigkeit". Das Prinzip der Gegenseitigkeit ist Kern unseres Programms. Für das Au Pair bedeutet es die Betreuung der Gastkinder sowie kleinere Arbeiten im Haushalt. Die Gastfamilie nimmt im Gegenzug das Au Pair als Familienmitglied in seiner Mitte auf, gewährt freie Kost und Logis sowie ein wöchentliches Taschengeld. Die Dauer des Aufenthalts beträgt in der Regel ein Jahr.

New York ParisErweitere Deinen Horizont und schaue einmal über den sog. Tellerrand hinweg! Als Au Pair hast Du die Möglichkeit, andere Kulturen hautnah zu erfahren. Landestypische Eigenheiten, Gewohnheiten und Lebensweisen erlebst und entdeckst Du im Alltag. Du lernst die Sprache fließend zu beherrschen, erhältst die Möglichkeit, einen Monat zu reisen und das Land zu entdecken und wirst Freundschaften schließen, die nicht selten ein Leben lang halten.

Die Vermittlung eines Au Pairs ist nicht ausschließlich eine Frage von Angebot und Nachfrage. Vielmehr müssen die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Beteiligten ermittelt und das passende Pendant hierzu gefunden werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesen Prozess so persönlich wie möglich zu gestalten. In Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen ist es unser Ziel, die für Dich am besten geeignete Familie zu finden. Das lässt sich nur durch ein offenes und persönliches Gespräch erreichen.